. Impressum | Datenschutzerklärung

Was ist Autogas?, 15.09.2014

Alternative Antriebe im Fahrzeugbau stecken vielfach noch in den Kinderschuhen, weil es entweder an Rohstoffen oder an der technischen Umsetzung, meistens aber an der Effizienz fehlt. Der vielversprechendste Energieträger ist Autogas, dessen Vorteile sich durch eine Umrüstung nutzen lassen.

Autogas ist eigentlich ein Abfallprodukt aus der Ölproduktion, das als Propan oder Butan in gasförmigem Zustand (abhängig vom Mischungsverhältnis) und unter einem Druck von 5 – 10 bar als Flüssigkeit leicht aufbewahrt und transportiert werden kann. Gegenüber dem klassischen Benzin hat Autogas eine verminderte Dichte und ist damit auch weniger effizient. Dennoch überwiegen ganz klar die Vorteile, die ein Antrieb mit Autogas mit sich bringt. Ganz klar für diese Alternative spricht die Umweltbilanz, denn Autogas enthält extrem wenig Schwefel, was den Ruß während der Verbrennung im Motor stark vermindert. Auch andere Emissionen des Straßenverkehrs wie beispielsweise Kohlenstoffmonoxid, Kohlenwasserstoff und Stickoxid sowie der Geräuschpegel liegen weit unter den Werten herkömmlicher Fahrzeuge.

Diese vorbildliche Ökobilanz ist auch der Grund dafür, dass Autogas heute nahezu europaweit gefördert und subventioniert wird. Im Vergleich liegt der Preis pro Liter Autogas weit unter dem von Benzin oder Diesel. Dazu kommt ein flächendeckendes Netz von Gas-Tankstellen (auch im Ausland), an denen Autogas zu extrem günstigen Preisen zu haben ist. Autogas-Fahrzeuge lassen sich dann wahlweise mit Gas oder klassischem Benzin betreiben, wobei die Umstellung manuell oder automatisch erfolgt. Entsprechende Umbauten werden in nahezu allen Werkstätten vorgenommen und sind bei allen Fahrzeugtypen möglich. Mit einem so umgerüsteten Fahrzeug haben sich – je nach Fahrleistung – die Umbaukosten bereits nach einem Jahr amortisiert und die Umweltbilanz messbar verbessert.

Mehr zum Thema

Mehr zum Thema

Steuerhinweis

Der verminderte Steuersatz für Autogas gilt verbindlich bis zum 31. Dezember 2018.
www.bundesrecht.juris.de

Wissenswertes

Autogas, Flüssiggas, GPL, LPG
de.wikipedia.org